VisionatureVisionature
fr
de
en
es
nl
 Besucher Anonym 
Startseite
 
Wer sind wir?
 
Unsere Partner
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Letzte 3 Tage
    - 
Letzte 7 Tage
     Daten und Analysen
       - 
Sonnenvogel 2019
       - 
Fichtenkreuzschnabel 2019
       - 
Samtkopfgrasmücke 2019
       - 
Eleonorenfalke 2019
       - 
Bruchwasserläufer 2019
       - 
Seggenrohrsänger 2019
       - 
Braunkehlchen 2019
       - 
Steinschmätzer 2019
       - 
Charaxes jasius 2019
       - 
Ampfer-Grünwidderchen 17-19
       - 
Hufeisenklee-Widderchen 17-19
       - 
Bergkronwicken-Widderchen 17-19
       - 
Gryllomorpha dalmatina dalmatina 17-19
       - 
Pholidoptera femorata 17-19
       - 
Isophya pyrenaea 17-19
       - 
Paysandisia archon 17-19
       - 
Graphosoma italicum 2019
 - 
Galerien
  Veröffentlichung
    - 
Faune-Aquitaine Publication
    - 
Le Courbageot
Information
 - 
Neueste Infos lesen
  Hilfe
    - 
Gebrauchsanweisung
    - 
Datenblätter
    - 
Verhaltenskodex
    - 
Wer hat welche Sonderrechte? Wer hat welche Funktionen?
    - 
Welche Arten sind wie geschützt?
    - 
Symbole
    - 
FAQs
    - 
MENU_TEXT_VALIDATE
 - 
Regional Rarity Committee
  Statistiken
Atlas und Umfragen
 - 
Atlas der Avifauna
 - 
Die Teilnahme-Karten
 - 
Lokale Synthesen
 - 
STOC-EPS
 - 
STERF
Verbände


Letzte 7 Tage
left
Vögel
Fledermäuse
Säugetiere
Meeressäuger
Reptilien
Amphibien
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Heuschrecken
Hautflügler
Wanzen
Käfer
Netzflügler
Schnecken
Miesmuscheln
right
Periode Die 5 letzten Tage
Art
nie beobachtet
sehr seltene Arten
seltene Arten
wenig häufige Arten
Gefangenschaftsflüchtlinge
häufige Arten
sehr häufige Arten
Ort
17
24
33
40
47
64
65
Einschränkung
mit Fotos
mit Tondokumenten
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
 
Anzahl/Seite :
Sonntag, 22. September 2019
Häufige Art 1 
Rohrweihe (Circus aeruginosus)  [David Lambottin]
Bemerkung :
En vol vers le sud
Detail : 1x Männchen
Samstag, 21. September 2019
Häufige Art 2 
Rotmilane (Milvus milvus)  [Rat Daniel]
Häufige Art 1 
Turmfalke (Falco tinnunculus)  [Rat Daniel]
Häufige Art 1 
Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)  [Rat Daniel]
Häufige Art 2 
Rabenkrähen (Corvus corone)  [Rat Daniel]
Eher seltene Art ≥2 
Alpensegler (Apus melba)  [via App übermittelte Meldung (direkte Eingabe) Sylvain Wagner Eigene Website : http://natureenperigord.fr/]

https://cdnmedia3.biolovision.net/www.faune-aquitaine.org/2019-09/xsmall/1224-5426328-4942.jpg
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art 1 
Ringeltaube (Columba palumbus)  [Jean-François Zalacain]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art 2 
Türkentauben (Streptopelia decaocto)  [Jean-François Zalacain]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art 1 
Zilpzalp (Phylloscopus collybita)  [Jean-François Zalacain]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art 2 
Eichelhäher (Garrulus glandarius)  [Jean-François Zalacain]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art 2 
Elstern (Pica pica)  [Jean-François Zalacain]
Häufige Art 2 
Gartenrotschwänze (Phoenicurus phoenicurus)  [Jean-Claude Bonnet]
Häufige Art 2 
Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)  [Jean-Claude Bonnet]
Häufige Art 1 
Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca)  [Jean-Claude Bonnet]
Häufige Art 3 
Höckerschwäne (Cygnus olor)  [via App übermittelte Meldung (direkte Eingabe) Steve Hepburn]
Häufige Art 22 
Stockenten (Anas platyrhynchos)  [via App übermittelte Meldung (direkte Eingabe) Steve Hepburn]
Häufige Art 13 
Zwergtaucher (Tachybaptus ruficollis)  [via App übermittelte Meldung (direkte Eingabe) Steve Hepburn]  [via App übermittelte Meldung (direkte Eingabe) Steve Hepburn]
Häufige Art 8 
Haubentaucher (Podiceps cristatus)  [via App übermittelte Meldung (direkte Eingabe) Steve Hepburn]
Häufige Art 25 
Kormorane (Phalacrocorax carbo)  [via App übermittelte Meldung (direkte Eingabe) Steve Hepburn]
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
 
Anzahl/Seite :

LPO-Aquitaine (433 chemin de Leysotte, F-33140 Villenave d'Ornon, 44°47'11"N 0°34'46"W)Anreiseplan
Visionature
VisioNature est un outil développé avec la collaboration du réseau LPO. Grâce aux technologies Internet, débutants, amateurs et professionnels naturalistes, peuvent partager en temps réel leur découverte et ainsi améliorer la connaissance et la protection de la faune

Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2019